Gebrauch des Beschäftigungsnachweises


Im Teil B des Beschäftigungsnachweises sind folgende Eintragungen von der Malerkasse vorgenommen:

Erläuterungen:

 Betriebsname und -sitz des Arbeitgebers
 Betriebskontonummer
 Zeitraum des Beschäftigungsverhältnisses
 Bruttolohnsumme
(für Beschäftigungszeitraum)
 Druckdatum
In der Regel handelt es sich um das Erstellungsdatum der Karte. Bei Folgekarten gilt: Alle vor diesem Datum ausgestellten Karten verlieren ihre Gültigkeit.
 Datum und Firmenstempel/rechtsverbindliche Unterschrift des Betriebes
 Datum der Aushändigung und Unterschrift des Arbeitnehmers